WILLKOMMEN BEI DER LG SIEG

 

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles Wesentliche über die Leichtathletik-Gemeinschaft des Kreises Altenkirchen: aktuelle und vergangene Erfolge, Bestenlisten, Ausschreibungen und Ergebnislisten von LG Sieg-Veranstaltungen, Berichte und Verweise auf die wichtigsten Neuigkeiten, die die LG Sieg betreffen. Unter den Rubriken "Der Verein" und "Links" sind Informationen zu Stammvereinen und übergeordneten Verbänden schnell erreichbar. Sie können sich über anstehende Sportfeste, autorisierte Betreuer und Übungsleiter aber auch über aktuelle Meldestände und andere Interna informieren.

In der linken Seitenleiste sind neben den Untermenüs und Sponsorenlogos auch aktuelle Informationen sichtbar. Neu ist dabei die Rubrik "Kurznachrichten", die für einige Tage kleine Informationen von allgemeinem oder speziellem Interesse enthält.

Do

27

Apr

2017

Die ersten Bahnwettbewerbe im Kreis

Simon Wardein

Zur Bahneröffnung mit offenen Mehrkampf-Kreismeisterschaften lädt die DJK Herdorf für den kommenden Sonntag ein. Fast 140 Athleten haben sich, meist für mehrere Disziplinen, unmittelbar vor dem offiziellen Meldeschluss angemeldet. Mit einer zeitlichen Verzögerung des Zeitplans Lauf, der recht eng gestrickt ist, muss gerechnet werden.

 


mehr lesen

So

23

Apr

2017

Die LG Sieg im Trainingslager

Laufen am Aasee

Um die Osterzeit waren drei große Gruppen im Trainingslager in Texel, Saarbrücken und Münster. Die Hammerwerferin Britta Kebschull bereitete sich mit ihrem Trainer in Plettenberg auf die Saison vor.


mehr lesen

Sa

22

Apr

2017

Britta wartet weiter auf ersten Titel

Britta Kebschull (links)

Ein Wettkampf von durchaus nationalem Niveau. Und dennoch stand für Britta Kebschull in der Ergebnisliste schon wieder eine vor ihr.


mehr lesen

Sa

08

Apr

2017

Zwei SDM-Qualis für Nele Schneider

Nele Schneider in Wissen

Beim Wissener Werfertag noch leer ausgegangen: Nele Schneider hat beim Sinziger Werfertag dank einer großartigen Energieleistung die SDM-Quali für U18 in Kugelstoß und Speerwurf eingefahren, jeweils mit persönlicher Bestleistung. Der Kugelstoß (12,06m) ist zudem nominell Kreisbestleistung der U18. Im Speerwurf erreichte sie 37,89m. Kati Weller konnte sich ebenfalls im Kugelstoß verbessern, scheiterte aber an den Qualinormen.


mehr lesen

Mo

03

Apr

2017

Wissen eröffnet die Freiluftsaison

Julia Stinner (Archiv)

Prächtiges Wetter, gute Leistungen in der Breite und steigende Teilnehmerzahlen prägten das Bild beim Wissener Werfertag. Neue Qualifikationen für Deutsche oder Regionalmeisterschaften konnten aber leider nicht erzielt werden.


mehr lesen

Sa

01

Apr

2017

RM Langstaffel: 4x400 gewinnt, U14 überrascht

Erfolgreiche 4x4-Staffel

Auch in diesem Jahr hat die 4x400m-Staffel der Männer in der ordentlichen Zeit von 3:27,11 min den Rheinlandtitel davongetragen. Die 3x800m-Staffel der männlichen U14 lief ein beherztes Rennen und kam in einer Zeit knapp über 8 Minuten auf den zweiten Platz hinter der favorisierten LG Kreis Ahrweiler.


mehr lesen

Do

30

Mär

2017

Wochenende: Langstaffeln und Werfertag

Wissener Stammkunden

Die Freiluftsaison beginnt. In Wittlich steigt mit den Langstaffeln die erste Rheinlandmeisterschaft im Stadion, der Kreis Altenkirchen eröffnet die Saison wie üblich mit seinem kleinen Werfertag in Wissen.

Meldelisten am Ende des Berichts (unter mehr lesen...)


mehr lesen

Di

28

Mär

2017

18 Jahre Wintercup

KILA-Staffel 2017

Der Wintercup der LG Sieg (bis vor der Einführung des Crosslaufs 2006: Hallencup) ist jetzt 18 Jahre alt. Änderungen in der Durchführung wurden sparsam gehalten. Zahlreiche Athleten haben hier eine erfolgreiche Karriere gestartet. Zeit für eine inhaltliche und statistische Aufarbeitung.


mehr lesen

Nicht vergessen: Meldungen!

Allgemeines zum Meldewesen unter Meldungen.  Spezielle Informationen zu bereits erfolgten Meldungen können autorisierte Trainer hier erhalten.

Unter "Empfehlung": Die Ausschreibung wurde von befreundeten Vereinen zugesandt und ist unter Empfehlungen einsehbar.

 

Wegen des großen Aufwandes wurde die Rubrik Meldeschlüsse nicht weitergeführt und entfernt. Wenn zur Hand, werden die Meldeschlüsse im Terminkalender in Klammern hinter der Veranstaltung notiert. Als Anhaltspunkt gilt: Rheinlandmeisterschaften und RPM sind spätestens 9 Tage vor der Veranstaltung zu melden, bei Süddeutschen und bei Deutschen Meisterschaften sind zwei bis drei Wochen zu veranschlagen. Bei normalen Sportfesten genügen meist drei bis vier Tage. Es gibt Ausnahmen.