WILLKOMMEN BEI DER LG SIEG

 

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles Wesentliche über die Leichtathletik-Gemeinschaft des Kreises Altenkirchen: aktuelle und vergangene Erfolge, Bestenlisten, Ausschreibungen und Ergebnislisten von LG Sieg-Veranstaltungen, Berichte und Verweise auf die wichtigsten Neuigkeiten, die die LG Sieg betreffen. Unter den Rubriken "Der Verein" und "Links" sind Informationen zu Stammvereinen und übergeordneten Verbänden schnell erreichbar. Sie können sich über anstehende Sportfeste und aktuelle Meldestände, autorisierte Betreuer und Übungsleiter aber auch über andere Interna informieren.

In der linken Seitenleiste (klassische Ansicht) sind neben den Untermenüs und Sponsorenlogos auch aktuelle Informationen sichtbar. Neu ist dabei die Rubrik "Kurznachrichten", die für einige Tage kleine Informationen von allgemeinem oder speziellem Interesse enthält.

Sa

21

Apr

2018

RM Langstaffel: Neue Gesichter, ein Titel

Erstmals Männer-Langstaffel: Schuhen

Eine gute Beteiligung der LG Sieg gab es bei der RM Langstaffel. Besonders die Allerjüngsten waren präsent: Vier Athleten des Jahrgangs 2007 waren als Hochstarter vertreten. Sie schlugen sich großartig: Allen voran die nominell zweite Staffel der WJU14, die mit 8:35 eine sehr gute Zeit lief und bei neun Staffeln Bronze gewann. Die drei M11-Knirpse liefen eine identische Zeit, mussten sich aber gegen die ältere Konkurrenz mit dem fünften Platz begnügen. Die 4 x 400-Meter-Staffel der Männer gewann zum vierten Mal in Folge den Rheinlandtitel - leider diesmal ohne direkte Konkurrenz.

Insgesamt waren sieben der acht gemeldeten Staffeln angetreten, die 3 x 1000 m der Männer fiel wegen Krankheit eines Mitglieds aus. Ein Ersatzläufer war hier nicht vorgesehen.


mehr lesen

Sa

21

Apr

2018

Britta Kebschull wieder Landesvize

Kebschull und Peter

Bei der RPM Hammerwurf in Heidesheim hat Britta wie im Vorjahr den zweiten Platz belegt, aber den Titel gegen die amtierende Deutsche Meisterin Samantha Borutta erwartungsgemäß deutlich verfehlt.


mehr lesen

Sa

14

Apr

2018

Werfer setzen erste Akzente

Johannes Kölbach

Eine Altersklassenbestleistung, einige gute Ergebnisse, aber auch so manches, das ausbaufähig scheint - das ist die Ausbeute des Wurfsamstags bei der LG Sieg. Auf jeden Fall können die ersten Leistungen von 2018 in die Bestenlisten eingetragen werden.


mehr lesen

Fr

13

Apr

2018

Werfer beginnen mit der Freiluftsaison

Wurfpremiere: Jara El Hassan

Nach Absage des Wissener Werfertags und vor der ersten Rheinland-Pfalz-Meisterschaft der Stadionsaison (Hammerwurf in Heidesheim) machen die Athleten der LG Sieg an diesem Wochenende an mehreren Wettkampforten Station.

Nachdem die Bahneröffnung in Koblenz für eine Handvoll Athleten nur mäßig erfolgreich war, hoffen wir jetzt auf deutlich bessere Ergebnisse.


mehr lesen

So

01

Apr

2018

Trainingslager 2018: Texel, Erfurt, daheim

Auch das Pizzaessen gehört zum Trainingslager

Nur zwei Gruppen haben sich in diesen Osterferien ins Trainingslager aufgemacht. Der TV Daaden (& TSG Biersdorf) war wie jedes Jahr in Texel, die DJK Betzdorf begab sich diesmal nach Erfurt. Der VfB Wissen, ursprünglich wieder für Münster vorgesehen, konnte aus mannigfachen Gründen keine Reise organisieren und begnügte sich mit einer konzentrierten Trainingsaktion in heimischen Gefilden.


mehr lesen

Di

20

Mär

2018

Tolle Leistungen in Dortmund

Heukäufer und Schwan

Die Wissener Sportjugend hatte es letzte Woche vorgemacht, die Betzdorfer wollten es ihnen diese Woche nachmachen: Bei einem international besetzen Wettkampf in der Helmut-Körnig-Halle im Dortmunder Westfalenpark versuchten sechs junge Betzdorfer Athleten in professioneller Umgebung ihre Leistungen zu verbessern und gute Ergebnisse zu erzielen. Das gelang ihnen mit Bravour.

 


mehr lesen

So

18

Mär

2018

Ehrungen für die LG Sieg-Athleten

Mouna Allaoui, echte Hoffnungsträgerin

Am vergangenen Mittwoch wurden die Athleten der LG Sieg, die im Jahre 2017 besonders erfolgreich waren, im Gasthof Breidenbacher Hof in Betzdorf geehrt. 44 Athleten der Jugend-, Haupt- und Seniorenklassen und 25 Kinder aus den Mehrkämpfen im Wintercup erhielten Sachpreise, Gutscheine und Pokale. Weitere 35 Kinder bekamen für die Leistungen ihrer sechs Teams Medaillen umgehängt.

 


mehr lesen

So

18

Mär

2018

Werfertag und Bahneröffnung

Celina Leffler

Meldung vom 6.4.: Der Werfertag in Wissen fällt leider aus!

Die Ausschreibungen zur Bahneröffnung in Herdorf am 29. April (mit offener KM Mehrkampf für U12, U14 und U16) und zum Wissener Werfertag am 15. April sind jetzt auf den Webseiten des DLV und LVR veröffentlicht.


mehr lesen

Kampfrichter-Fortbildung in Hachenburg

 

Kurzfristig hat der TuS Hachenburg eine kostenfreie Kampfrichter-Fortbildung in sein Programm aufgenommen, die am Freitag, 13. April um 18 Uhr im Hachenburger Stadion stattfindet. Referent wird Peter Wachholz sein, die Maßnahme dauert etwa 90 Minuten. Für die Kampfrichterlizenz ist neben einer regelmäßigen KR-Tätigkeit der Nachweis von Fortbildungsmaßnahmen Voraussetzung.

Für Rückfragen steht Timo Candrix unter Tel. und WA 01520 758702 oder per E-Mail  bereit. (gb)

Wissener Werfertag wurde abgesagt

 

Der Wissener Werfertag, der für den 15. April geplant war, musste kurzfristig abgesagt werden.

Die Personaldecke für die Organisation war in diesem Jahr ohnehin ziemlich dünn, sodass uns die Aufstellung der Kampfgerichte ziemlich Kopfzerbrechen gemacht hatte und wir es geradeso geschafft hätten, das Sportfest in gewohnter Weise über die Bühne zu bringen. Zu allem Übel hat der Wettkampfleiter sich den Arm gebrochen und steht damit auch nicht mehr zur Verfügung. Damit wäre die Organisation, insbesondere die vor- und nachbereitenden Maßnahmen, nicht mehr adäquat zu bewältigen gewesen. Ein solch kleines Sportfest ohne die nötige gute Qualität anbieten zu müssen, entspricht nicht unserem Anspruch; so haben wir uns entschlossen, auf die Durchführung zu verzichten. (VfB Wissen)

 

 

 

Nicht vergessen: Meldungen!

Allgemeines zum Meldewesen unter Meldungen.  Spezielle Informationen zu bereits erfolgten Meldungen können alle Interessierten hier erhalten.

 

Besonderes zum Kalender unten:

  • Angefügt (Empf.): Die Ausschreibung wurde von befreundeten Vereinen zugesandt und ist unter Empfehlungen einsehbar.
  • Angefügt (Bem.): Beim Anklicken öffnet sich eine Detailübersicht, auf der unter "Beschreibungen" Anhänge oder weitere Informationen von Interesse enthalten sind, z.B. Altersbeschränkungen oder Ausschreibungen.

 

Wenn zur Hand, werden die Meldeschlüsse im Terminkalender in Klammern hinter der Veranstaltung notiert. Als Anhaltspunkt gilt: Rheinlandmeisterschaften und RPM sind spätestens 9 Tage vor der Veranstaltung zu melden, bei Süddeutschen und bei Deutschen Meisterschaften sind zwei bis drei Wochen zu veranschlagen. Bei normalen Sportfesten genügen meist drei bis vier Tage. Es gibt Ausnahmen.

 

Aktuelle Meldungen für LG Sieg-eigene Sportfeste werden künftig im Internet unter www.laportal.net angezeigt. Wenn Athleten der LG Sieg für Veranstaltungen gemeldet sind, die ebenfalls im LA-Portal stehen, sind diese hier auch aufgeführt. Für alle diese Veranstaltungen werden künftig keine e-Mail-Bestätigungen mehr versendet. Auf dieser Webseite sind für diese Wettkämpfe meist auch zeitnah Ergebnisse verfügbar, zum Teil sogar in Echtzeit während des Wettkampfs.