WILLKOMMEN BEI DER LG SIEG

 

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles Wesentliche über die Leichtathletik-Gemeinschaft des Kreises Altenkirchen: aktuelle und vergangene Erfolge, Bestenlisten, Ausschreibungen und Ergebnislisten von LG Sieg-Veranstaltungen, Berichte und Verweise auf die wichtigsten Neuigkeiten, die die LG Sieg betreffen. Unter den Rubriken "Der Verein" und "Links" sind Informationen zu Stammvereinen und übergeordneten Verbänden schnell erreichbar. Sie können sich über anstehende Sportfeste, autorisierte Betreuer und Übungsleiter aber auch über aktuelle Meldestände und andere Interna informieren.

Do

30

Mär

2017

Wochenende: Langstaffeln und Werfertag

Wissener Stammkunden

Die Freiluftsaison beginnt. In Wittlich steigt mit den Langstaffeln die erste Rheinlandmeisterschaft im Stadion, der Kreis Altenkirchen eröffnet die Saison wie üblich mit seinem kleinen Werfertag in Wissen.


mehr lesen

Di

28

Mär

2017

18 Jahre Wintercup

KILA-Staffel 2017

Der Wintercup der LG Sieg (bis vor der Einführung des Crosslaufs 2006: Hallencup) ist jetzt 18 Jahre alt. Änderungen in der Durchführung wurden sparsam gehalten. Zahlreiche Athleten haben hier eine erfolgreiche Karriere gestartet. Zeit für eine inhaltliche und statistische Aufarbeitung.


mehr lesen

Mi

22

Mär

2017

Zweifelhaftes Vergnügen: Die RM Straße

Hildegard Mockenhaupt

(19.03.2017) Bei der Rheinlandmeisterschaft Straße in Niederfischbach hat die LG Sieg insgesamt sechs Titel geholt, fünf davon jedoch ohne Konkurrenz (o.K.). Eine gut organisierte, in der Wertigkeit allerdings fragwürdige Meisterschaft mit einigen Stolpersteinen.


mehr lesen

Mo

20

Mär

2017

Großartiger Endspurt beim Wintercup

Chiara Sommer

(19.03.2017) Die letzte Veranstaltung des Wintercups, das Hallensportfest in Wissen, hat noch einmal ungeahnte Kräfte mobilisiert und die bisher eher enttäuschenden Teilnehmerzahlen hochschnellen lassen. Die Tagessiege verteilten sich auf fünf Vereinsschultern, in der Gesamtwertung hat der VfB Wissen wieder die Nase vorn.


mehr lesen

Mi

15

Mär

2017

Wochenende: Wintercup-Abschluss und RM Straßenlauf

Am Sonntag ist es wieder so weit: Nach dem letzten Hallensportfest der Saison werden wir zum achtzehnten Mal wissen, wer die besten jugendlichen Athleten der Altersklassen U8 bis U14 sind.

Die Rheinlandmeisterschaft Straße über 10 km (U16: 5 km) findet zum zweiten Mal in Niederfischbach auf dem Radweg statt. Die LG Sieg ist hier gut vertreten.


mehr lesen

Di

14

Mär

2017

Ulrich Gans Vierter bei DM Cross

Bei neun Startern in der Altersklasse M80 konnte sich Ulrich Gans (ASG Altenkirchen) bei der Deutschen Crossmeisterschaft in Löningen gut platzieren.


mehr lesen

Sa

11

Mär

2017

Wintercup: Erste Entscheidungen gefallen

Beim Hallensportfest in Gebhardshain, vierte Etappe des LG Sieg-Wintercups, hat es durchweg Favoritensiege gegeben. Mit Leni Körner (W11, VfB Wissen) und der nicht anwesenden Karoline Stahl (W12, SG Sieg Hamm) stehen zwei Athletinnen vorzeitig als Gesamtsiegerinnen fest.

Ergebnisse der Mehrkämpfe, KILA, Rundenstaffeln und Zwischenstände finden Sie hier.


mehr lesen

Mi

08

Mär

2017

Vorentscheidung beim 18. LG Sieg-Wintercup

An diesem Wochenende steht das Hallensportfest in Gebhardshain auf dem Programm. Es ist die vierte und damit vorletzte Veranstaltung des diesjährigen LG Sieg-Wintercups. Am folgenden Wochenende werden dann beim letzten Hallensportfest in Wissen die Gesamtsieger der Serie ermittelt.


mehr lesen

Theresa Schmitt nachträglich zur Rheinlandmeisterin der Juniorinnen gekürt

 

Nach Mitteilung des LVR wurde Theresa Schmitt bei der RM 10 km in Niederfischbach doch noch zur Rheinlandmeisterin der U23 erklärt. Das ist eine befriedigende Wendung, nachdem zunächst - trotz widersprüchlicher Ankündigung - auf einen Rheinlandtitel für die Junioren verzichtet werden sollte. Dann nochmal nachträglich herzlichen Glückwunsch an Theresa.

Auch in der Mannschaftswertung wurden Juniorentitel vergeben. Davon profitiert ebenfalls unsere LG: Sowohl die männliche als auch die weibliche U23 siegte im Team, wenngleich konkurrenzlos.

Nicht vergessen: Meldungen!

Allgemeines zum Meldewesen unter Meldungen.  Spezielle Informationen zu bereits erfolgten Meldungen können autorisierte Trainer hier erhalten.

Unter "Empfehlung": Die Ausschreibung wurde von befreundeten Vereinen zugesandt und ist unter Empfehlungen einsehbar.

 

Wegen des großen Aufwandes wurde die Rubrik Meldeschlüsse nicht weitergeführt und entfernt. Wenn zur Hand, werden die Meldeschlüsse im Terminkalender in Klammern hinter der Veranstaltung notiert. Als Anhaltspunkt gilt: Rheinlandmeisterschaften und RPM sind spätestens 9 Tage vor der Veranstaltung zu melden, bei Süddeutschen und bei Deutschen Meisterschaften sind zwei bis drei Wochen zu veranschlagen. Bei normalen Sportfesten genügen meist drei bis vier Tage. Es gibt Ausnahmen.