WILLKOMMEN BEI DER LG SIEG

 

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles Wesentliche über die Leichtathletik-Gemeinschaft des Kreises Altenkirchen: aktuelle und vergangene Erfolge, Bestenlisten, Ausschreibungen und Ergebnislisten von LG Sieg-Veranstaltungen, Berichte und Verweise auf die wichtigsten Neuigkeiten, die die LG Sieg betreffen. Unter den Rubriken "Der Verein" und "Links" sind Informationen zu Stammvereinen und übergeordneten Verbänden schnell erreichbar. Sie können sich über anstehende Sportfeste, autorisierte Betreuer und Übungsleiter aber auch über aktuelle Meldestände und andere Interna informieren.

Mo

20

Feb

2017

Lemke und Kebschull treten bei DM an

Lea Lemke (Speerwurf) und Britta Kebschull (Hammerwurf) haben sich für die Deutsche Meisterschaft im Winterwurf der U18 qualifiziert und werden am Wochenende in Sindelfingen versuchen, ihre kleine Chance zu nutzen.


mehr lesen

So

05

Feb

2017

Hallensportfest mit mehr als 100 Kindern

Das erste Hallensportfest ist trotz erschwerter Organisationsbedingungen völlig reibungslos über die Bühne gegangen. Viele enthusiastische Kinder, ansprechende bis gute Leistungen und Favoritensiege prägten das Bild.


mehr lesen

So

05

Feb

2017

Britta Kebschull schafft DM-Qualinorm im Hammerwurf

Britta Kebschull hat bei der offenen NRW-Meisterschaft im Winterwurf, wo sie außer Konkurrenz startete und Zweite im Feld wurde, eine neue PB von 47,40 Metern geworfen und damit auch die erforderliche DM-Hürde von 47 Metern genommen. Somit wird sie voraussichtlich am letzten Februarwochenende gemeinsam mit Lea Lemke bei der DM Winterwurf in Sindelfingen an den Start gehen.


mehr lesen

So

05

Feb

2017

RM Cross: Überraschungssieg für Laura Kring

Die LG Sieg hat bei der RM Cross besser abgeschnitten als erwartet. Bei den Juniorinnen gewann Laura-Christin Kring nicht ganz erwartet ihren ersten Einzeltitel für die LG Sieg. Mit Luisa Wiegel (4.) und Theresa Schmitt (6.) wurde zudem auch der Mannschaftstitel eingefahren. Auch die männliche U23 gewann den Rheinlandtitel, wenngleich konkurrenzlos. Ulrich Gans siegte in der M80 erwartungsgemäß mit sieben Minuten Vorsprung.


mehr lesen

Sa

04

Feb

2017

Keine Medaillen in Frankfurt

Bei der Süddeutschen Meisterschaft in Frankfurt hat Jonas Mockenhaupt mit der zweitschnellsten Zeit das 400m-Finale erreicht. Auf eine Finalteilnahme verzichtete er. Julia Trapp überstand ihren 60m-Vorlauf mit neuer Saisonbestzeit, schied aber im Zwischenlauf aus. Am Sonntag waren die Ergebnisse enttäuschend.


mehr lesen

Fr

03

Feb

2017

Neues Meldewesen für Veranstaltungen

Der LVR hat ab sofort das Anmeldeverfahren für Veranstaltungen umgestellt, was vorübergehend zu leichter Unruhe bei einigen Abteilungsleitern geführt hat. Die Anmeldeformalitäten können aber nach jüngster Information weiterhin durch den LG Sieg-Vorstand abgewickelt werden.


mehr lesen

Do

02

Feb

2017

Vorschau: Süddeutsche Hallenmeisterschaft

Zur Süddeutschen Hallenmeisterschaft in Frankfurt-Kalbach hat die LG Sieg drei Einzelathleten und zwei Staffeln gemeldet.


mehr lesen

Mi

01

Feb

2017

Jonas Mockenhaupt Deutscher Hochschulmeister

Bei der heutigen Deutschen Hallen-Hochschulmeisterschaft in Frankfurt-Kalbach hat Jonas Mockenhaupt den Titel im 400m-Lauf geholt.


mehr lesen

Mi

01

Feb

2017

Vorschau: RM Cross in Idar-Oberstein

Für die RM Cross am 5.2. in Idar-Oberstein hat die LG Sieg 16 Athleten gemeldet, das sind weniger als in den Vorjahren.


mehr lesen

Di

31

Jan

2017

Erstes Hallensportfest des 18. Wintercups

Der Wintercup geht endlich weiter. Nach den beiden Crossläufen Ende letzten Jahres steht am 5. Februar das erste von drei Hallensportfesten in der Großsporthalle an der Glockenspitze in Altenkirchen an.


mehr lesen

Nicht vergessen: Meldungen!

Allgemeines zum Meldewesen unter Meldungen.  Spezielle Informationen zu bereits erfolgten Meldungen können autorisierte Trainer hier erhalten.

Unter "Empfehlung": Die Ausschreibung wurde von befreundeten Vereinen zugesandt und ist unter Empfehlungen einsehbar.

 

Wegen des großen Aufwandes wurde die Rubrik Meldeschlüsse nicht weitergeführt und entfernt. Wenn zur Hand, werden die Meldeschlüsse im Terminkalender in Klammern hinter der Veranstaltung notiert. Als Anhaltspunkt gilt: Rheinlandmeisterschaften und RPM sind spätestens 9 Tage vor der Veranstaltung zu melden, bei Süddeutschen und bei Deutschen Meisterschaften sind zwei bis drei Wochen zu veranschlagen. Bei normalen Sportfesten genügen meist drei bis vier Tage. Es gibt Ausnahmen.