RM Straße

LGS-Quartett

Für die RM Straße am Samstag in Niederfischbach hat die LG Sieg 24 Athleten gemeldet. Wegen der unsicheren Wetterlage (Blitzeis ist angesagt) steht das Rennen über den Föschber Radweg auf Messers Schneide. Wir hoffen aber, dass die Veranstalter vom TuS Fischbacherhütte wieder ihre ganze Erfahrung ausspielen und das Glatteis noch abwenden können.


Die Jugend U18, U20, Hauptklasse und die Senioren bestreiten die 10 Kilometer, drei Jugendliche der U16 gehen auf den 5-Kilometer-Kurs. Auch können wir wieder mit manchen Mannschaften aufwarten, die erfahrungsgemäß wieder den Titelsegen bereichern werden. Da ist es natürlich immer von Vorteil, wenn viele Athleten auf der Meldeliste stehen. Bei 119 Gesamtmeldungen gehört jeder fünfte Athlet der LG Sieg an. Ob es allerdings in den Haupt- und Jugendklassen auch zu Einzeltiteln reicht, ist ziemlich fraglich. Günstiger sieht es bei den Seniorenklassen aus, alleine schon wegen der dünn oder gar einzeln besetzten Felder in den einzelnen Klassen. (gb)

Bild: Alle vier beim Cross und der 10 km Straße: Alexander Bursian, Kibi, Samir Förster, Richard Hohndorf