Wettkämpfe am Wochenende

Hier fehlt noch was

Nachdem der Blockwettkampf von Wittlich am Samstag wegen der schweren Kälte abgesagt worden war und auch am darauffolgenden Sonntag zahlreiche junge Athleten aus dem gleichen Grund ihre Meldungen zurückgezogen hatten, gab es an diesem Wochenende nur kleine Teilnehmerfelder aus der LG Sieg.

 

 


 

Am Samstag fand in Niederselters der 2. Werfertag 2019 bei fast frostigen Temperaturen um 5 °C statt. Am Start war hier nur Britta Kebschull, die in Kugel, Hammer und Diskus ihre Saisonleistungen bei leichter Fußverletzung nicht verbessern konnte.

 

Am Sonntag starteten einige Betzdorfer und Wissener Athleten bei der Bahneröffnung in Diez. Dort gab es ansprechende Leistungen besonders im Hochsprung (Anni Heukäufer, Max Kober). Zudem überzeugte Simon Renk im Schlagballwurf. Johannes Kölbach, der nach dem ausgefallenen Blockwettkampf hier nachmeldete und vier Disziplinen bestritt, konnte sich ebenfalls nicht verbessern. Ergebnisse im LA-Portal: M14, M11, W11.

Die gemeldeten Teams für die Kinderleichtathletik nahmen nicht teil. (gb)