Corona V

Aktuelle Information zur Corona-Virus-Situation:

19.08. Noch ist das Sportfest von Herdorf nicht in trockenen Tüchern. Nach derzeitiger Einschätzung wird es stattfinden können. Wir müssen aber immer noch die Entwicklung der Coronazahlen in den nächsten beiden Tagen abwarten. Auch die Wettervorhersage ist zu beachten, denn bei strömendem Regen wäre die Einhaltung der Corona-Regeln aufgrund der schlechten Unterstellmöglichkeiten stark erschwert.

 

Corona IV

Aktuelle Information zur Corona-Virus-Situation:

31.7. Mittlerweile haben sich die Sportfeste auch auf LVR- und DLV-Ebene etabliert. Der Aufwand ist deutlich größer, die Teilnehmerzahlen geringer. Auch in der unmittelbaren Umgebung sind Veranstaltungen angekündigt.

 

28.6.20 Das erste Sportfest unter Corona-Bedingungen ist reibungslos über die Bühne gegangen. Ergebnisse hier

Corona III

Aktuelle Information zur Corona-Virus-Situation:

 

20.5.: Der LVR erläutert auf seiner Homepage Möglichkeiten eines Wiedereinstiegs in die Wettkampfebene.

 

11.5.: Rheinland-Pfalz-Meisterschaft in Hamm (geplant am 13.6.) ist abgesagt.

 

7.5.: Landesjugendsportfest 2020 abgesagt. Immer noch keine Information des LVR über RPM in Hamm.

 

2.5.: Alle Süddeutschen Meisterschaften 2020 abgesagt.

 

Bahneröffnung in Herdorf abgesagt

 

(15.04.2020) Wie erwartet, ist jetzt auch die Bahneröffnung von Herdorf am 10. Mai abgesagt. Eine Absage des Kreisjugendsportfests am 7. Mai in Hamm steht unmittelbar bevor. Eine klare Planung des LVR ist noch nicht veröffentlicht; der Verband wird sich an den in Kürze anstehenden Vorgaben der Behörden und der Sportbünde orientieren. Mit einer Aufnahme des Wettkampfbetriebs ist keinesfalls vor Juli zu rechnen. (gb)

Corona II

17.4.: Ab 20.4. ist Training in Kleinstgruppen wieder möglich (nicht flächendeckend).

Kreisjugendsportfest in Hamm am 7.5. abgesagt.

Ersatzlos gestrichen wurden DM Block, DM Staffel und DM Senioren.

 

15.4.: Bahneröffnung in Herdorf abgesagt.

 

28.3.: DM in Braunschweig wird auf unbekannten Termin verschoben.

 

18.3.: Jetzt offiziell: RM Langstaffel abgesagt. Meldemöglichkeit für Herdorf am 10.5. ausgesetzt.

 

14.3.: Veranstaltungen der LG Sieg und des LVR abgesagt. Werfertag von Troisdorf auch abgesagt.

Athletenehrung abgesagt

 

(13.03.2020) Die Ehrung für die im Wintercup erfolgreichen Athleten, die für den 26. März im Breidenbacher Hof in Betzdorf angesetzt war, ist aufgrund der Coronavirus-Epidemie abgesagt worden. Ob sie zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann, ist noch nicht entschieden.

Auch der Wissener Werfertag, der am 29. März geplant war, wird nicht stattfinden. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.

Corona I

Aktuelle Information zur Corona-Virus-Situation:

 

12.3.: Der Werfertag von Troisdorf am 14.3. wird voraussichtlich stattfinden. Nach Lage der Dinge sollte aber damit gerechnet werden, dass die Athleten-Ehrungen verschoben werden müssen und der Wissener Werfertag nicht ausgetragen wird. Diese Information ist vorläufig und berücksichtigt die epidemiologischen Erkenntnisse sowie die berechnete Entwicklung der nächsten 14 Tage.

 

10.3.: Derzeit steht noch nicht sicher fest, ob der Werfertag in Troisdorf am 14.3., die Athletenehrung in Betzdorf am 26.3. und der Werfertag in Wissen am 29.3. stattfinden können. Derzeit gehen wir davon aus, dass sie nicht abgesagt werden müssen.

 

6.3.: Gegenüber dem 2.3. gibt es keine aktualisierten Erkenntnisse, insbesondere bezüglich Austragen von Veranstaltungen. Besonders hingewiesen wird aber auf die Beachtung von allgemeinen händehygienischen Maßnahmen.

 

2.3.: (Rücksprache mit Gesundheitsamt Altenkirchen ist erfolgt): Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es seitens der Gesundheitsämter und des Robert-Koch-Instituts KEINE Empfehlung, auf die Durchführung von Sportveranstaltungen zu verzichten. Somit kann die Hallenveranstaltung in Gebhardshain nach Lage der Dinge stattfinden.

28.05. Britta Kebschull wurde in den Bundeskader U23 des Deutschen Rasenkraftsport- und Tauziehverbandes aufgenommen. Britta war im Jahr 2019 mehrfache Deutsche Jugendmeisterin ihrer Gewichtsklasse.

2.3. Luzia Schwan (W12) hat beim Hallensportfest in Mainz in drei Disziplinen drei erste Plätze belegt (60 m, 60 m Hürden, Weitsprung). Im Weitsprung verbesserte sie sich auf exzellente 4,75 Meter.

17.2. Ausschreibung und LA.net-Meldeportal für Herdorfer Bahneröffnung mit Block Lauf und MIX-Staffel 4 x 200 Meter (Männer & Frauen, U18 und U20 können hochstarten) sind online.