So

16

Feb

2020

Sportfeste zwischendurch: Troisdorf und Dortmund

6 Rundbahnen: Dortmund hat renoviert

Drei Betzdorfer U14-Athleten haben sich auf den Weg nach Troisdorf gemacht und bei starker Konkurrenz ihre Kräfte gemessen. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: 10 Starts, 5 Podiumsplätze und sehr gute Einzelleistungen. In Dortmund war eine ebenfalls recht kleine Abordnung von DJK Betzdorf und VfB Wissen am Start. Auch hier gab es so manche Überraschung und persönliche Bestleistung.

 

 


mehr lesen

Mo

10

Feb

2020

Vorentscheidungen in Wissen

Marius Zöller (Daaden) beim Zweisprung

Nach Altenkirchen ist auch das zweite Hallensportfest der Wintercup-Serie in Wissen reibungslos über die Bühne gegangen. Teilnehmerzahlen und Einzelleistungen waren wieder sehr gut. Besonders erfreulich: Zwei Vereine, die nicht in unserem Landkreis beheimatet sind, waren diesmal beteiligt und haben auch prompt jeweils mindestens einen Sieg eingefahren.

 

 


mehr lesen

Mo

10

Feb

2020

Diekirch – Die Herausforderung EURO-Cross

Lilly Klöckner (rechts)

Beim Eurocross in Diekirch haben sich die Jugendlichen der LG Sieg gut präsentiert und konnten sich sogar durch Lilly Klöckner einen Podestplatz sichern. Weniger erfolgreich war das Mannschaftsergebnis des LVR. Im Direktvergleich mit dem veranstaltenden Luxemburgischen Verband FLA zogen sie in fast allen Alterskategorien sowie in der Gesamtwertung den Kürzeren.

 


mehr lesen

Sa

08

Feb

2020

Eurocross in Luxemburg

Walkenbach und Kober

Eine kleine Abordnung der LG Sieg fährt am Sonntag nach Diekirch/Luxemburg, um dort an einem Ländervergleich teilzunehmen. Unter den Fittichen des LVR mit ihrem Nachwuchs-Lauftrainer Jörg Klein werden die jungen Athleten einen knapp 2000 Meter langen Crosslauf zu bewältigen haben. Aus der Erfahrung der Vorjahre ist mit einer sehr schweren Konkurrenz bei hoher Teilnehmerzahl auf dem selektiven Parcours zu rechnen. Möge das Sturmtief Sabine bitte erst am Abend seine Wirkung entfalten. Den Teilnehmern der LG Sieg (Lilly Klöckner, Steffen Walkenbach, Max Kober, Julius Hehn) wünschen wir einen verletzungsfreien und erfolgreichen Verlauf. (gb)

 

 


mehr lesen

Fr

31

Jan

2020

Gelungene Eröffnung der Hallenserie

 

Auch in der Saison 2019/2020 scheint die Wintercup-Serie wieder unter einem guten Stern zu stehen. Wie schon im letzten Jahr, so konnten auch bei der Hallencup-Eröffnung am Sonntag in Altenkirchen etwa 140 junge Sportler gezählt werden, die allesamt den Mehrkampf absolvierten. Neu war in diesem Jahr, dass die Altersklasse der 8- und 9-Jährigen (U10) wieder wie vor mehr als fünf Jahren einer individuellen Mehrkampfwertung zugeführt wurden, was offensichtlich dem Spaß und den Teilnehmerzahlen keinen Abbruch tat. Somit wird das Format für die Zukunft wohl beibehalten werden.

 


mehr lesen